Ich finde freie Netzwerke nicht nur über wLAN interessant, sondern auch über Kabel. Aufgrund der hohen Übertragungsgeschwindigkeit und da man kein Potentialausgleich wie bei Gebäudeübergreifender Kupferverkabelung benötigt, ist Glasfaser / Lichwellenleiter (LWL) das Maß der Dinge.

Die Backbone Netze der großen ISPs, die Unterseekabel rund um den Kontinent, sind alles Glasfaserstrecken. Cablemap

Im Firmenumfeld / wo man professionelle Netzwerktechnik nutzt, braucht ein Switch ein passendes Modul / passenden Anschluss sowie einen Transceiver auch GBIC genannt. Manche Switches haben bereits ein / mehrere GBIC Module integriert, andere lassen sich aufrüsten. GBICs / Transceiver sind die Umsetzer zwischen Licht und Daten.
Ein 10 GBe Modul für den Anschluß eines GBICs liegt beispielsweise für einen HP Switch bei ca. 1000 EUR. GBICs für 1 Gigabit (SFP) kosten ca. 200 EUR, 10 Gigabit (SFP+) ca. 1000 EUR.

Bei diesen Kosten wird man sich mit seinen Nachbarn sicher nicht so schnell via Glasfaser mit 1 Gigabit oder 10 Gigabit vernetzen.

Es gibt aber auch sogenannte Medienkonverter, welche Kupfernetzwerk auf Glasfaser umsetzen können. Ein solches Gerät für Gigabit kostet nur etwa 50 EUR z.B. von Digitus (Link aktualisiert 17.10.18) oder TP-Link (Link aktualisiert 17.10.18). Hiermit kann man eine Strecke von 500 m überbrücken, was in der Regel für inhouse / Nachbarschaftsvernetzung ausreichen sollte. Ein fertiges 15 Meter Kabel kostet etwa 50 EUR. Möchte man wirklich Grundstücke vernetzen, empfehle ich, einen Fachmann hinzuzuziehen, welcher für wasserdichte Gebäudeübergänge und das passende Aussenkabel sorgt. An dieser Stelle sollte man es lieber einmal richtig machen lassen.
Damit könnten die Switches pro Gebäude miteinander verbunden werden. Für eine ordentliche Netzstruktur / getrennte IP Netze empfehlen sich Switches, welche OSPF beherrschen.
Diese Vernetzung ist insbesondere dann sinnvoll, wenn man einen zentralen Internetanschluss verwenden / teilen möchte.
Möchte man mehrere Internetanschlüsse verwenden, muss man sich genauer mit der Netzwerkstruktur beschäftigen oder wenn man es professioneller aufzieht, einen Provider wählen, der einem Dienste als AS (Autonomes System) anbietet.

Rechtliches
Früher war die RegTP für Grenzstücksübergreifende Verbindungen zuständig. Inzwischen ist dies aber jedem frei. Ich habe ein paar Gemeindeordnungen und ähnliches zu diesem Thema gefunden, aber dies ist doch jeweils sehr individuell. Bis zu welcher Tiefe das eigene Grundstück einem gehört, regelt § 905 BGB "Begrenzung des Eigentums". Dazu gibt es diverse Rechtssprechungen. (updated 02.05.2013) Eine wirkliche Regelung, welche dagegenspricht, wenn zwei Grundstücksinhaber ihre Gebäude mittels LWL Kabel verbinden möchte, habe ich nicht gefunden.

Wie realisieren regionale ISPs FTTH?
Mit regionalen ISPs meine ich jetzt Provider, welche in ihren jeweiligen Städten eigene Glasfaser Strukturen für fibre to the home (FTTH) betreiben, z.B. netcologne, M-net usw. Aber auch die Telekom arbeitet an einer deutschlandweiten Umsetzung von FTTH.
Dazu habe ich erst nicht so viel gefunden, dann erhellte mich aber eine Diplomarbeit der FH Köln mit dem Thema Konzeption, Modellierung und Implementierung eines Masterplantools für den FTTB-Rollout, Mitte 2011, von Stephan Kiener. Hierin fand ich Grundlagen mit welchen Leerrohren, Kabeln professionelle FTTB Strukturen aufgebaut werden (Seite 19-23). - Update 19.11.2015: Mir wurde soeben mitgeteilt, dass diese Diplomarbeit nun Benutzername+Passwort verlangt - Dank Archive.org gibt's diese weiterhin ohne Zugangsbeschränkung. Dabei fand ich noch Fiber-to-the-home on passive optical networks - Eine Studie zur aktuellen Lage in der Schweiz und im europäischen Ausland, Masterstudiengang, Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur, Silvan Weber, März 2012.
Ansonsten werden bereits Verfahren genutzt oder noch zertifiziert, welche die Verlegung von Glasfaserleitungen durch Erdgas- / Nutzwasser-Zuleitungen in die Gebäude bringen.

Technische Verfahren
Dazu empfehle ich diesen Artikel ip-insider: Aktive und passive optische Netze: sieben Mythen und ihr Wahrheitsgehalt - PON oder Ethernet-PtP - was ist die bessere letzte Glasfaser-Meile (18.02.2011), updated 04.04.2016

Lobby
Es gibt seit 2009 eine Interessenvertretung dieser Branche, den Bundesverband Glasfaseranschluss e.V. BUGLAS, welcher auch regelmäßig zu Konferenzen einlädt.


Links
wikipedia: Glasfasernetz
Fibre to the Home Council Europe der EU, updated 09.06.2013
Das Portal zum Ausbau von NGA-Netzen in Deutschland (atene KOM GmbH), updated 08.06.2013

golem: FTTH: Telekom will Berlin komplett mit Glasfaser erschließen (02.09.2018), updated 03.09.2018
golem: Forschungsprojekt: 661 TBit/s Datenrate über nur ein Glasfaserkabel erreicht (02.08.2018), updated 06.08.2018
So kommt Glasfaser vom Internetknoten bis ins Bürgerzentrum nach Altenessen (22.07.2018), updated 22.07.2018
golem: Super Vectoring: Telekom sieht FTTH als Zielarchitektur (16.05.2018), updated 17.05.2018
golem: Celle: Vodafone startet Gigabit-Ausbau in einem Landkreis (21.03.2018), updated 21.03.2018
golem: Salt Fiber: Mobilfunkbetreiber bietet symmetrische 10 GBit/s für 34 Euro (20.03.2018), updated 20.032018
golem: Schweden: Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro (23.02.2018), update 23.02.2018
golem: Schleswig-Holstein: Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung (24.11.2017), updated 26.11.2017
heise: Broadband World Forum: "Luxusprobleme" behindern den Glasfaserausbau (26.10.2017), updated 26.10.2017
golem: Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck (27.09.2017), updated 27.09.2017
golem: Gemeinde: 80 Prozent wollen Glasfaser bis ins Haus (12.09.2017), updated 16.09.2017
golem: Netzausbau: Agrarverbände wollen "flächendeckende Glasfaserversorgung" (11.09.2017), updated 16.09.2017
heise: Vodafone kündigt Gigabit-Offensive an: 13,7 Millionen neue Anschlüsse (11.09.2017), updated 16.09.2017
golem: Infrastrukturfonds: FTTH-Ausbau in Deutschland als langfristige Geldanlage (01.09.2017), updated 04.09.2017
WDR5: Landbewohner legen Glasfaser selbst (14.08.2017), siehe auch News updated 15.08.2017
golem: Vodafone: Telekom soll Infrastruktur für Glasfaserausbau öffnen (19.07.2017), updated 19.07.2017
golem: FTTH: Vodafone verbündet sich mit Deutscher Glasfaser (18.07.2017), updated 18.07.2017
golem: FTTH: 1 GBit/s für Endkunden in Deutschland kommen (12.07.2017), updated 13.07.2017
golem: Deutschland 4.0: Merkel gibt geringe Glasfaserverkabelung zu (29.06.2017), updated 30.06.2017
golem: Betrug: FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen 27.06.2017, updated 27.06.2017
golem: 500 MBit/s: Stadtwerke legen Glasfaser bis ins Haus (20.06.2017), updated 22.06.2017
golem: FTTH/B: Zwei Bundesländer wollen "Glasfaser first" (19.06.2017), updated 22.06.2017
golem: 5G: Deutsche Telekom spricht sich eindeutig für Glasfaser aus (13.06.2017), updated 13.06.2017
golem: Senden: Bauern machen den Ausbau mit dem Glasfaserpflug (01.06.2017), updated 01.06.2017
heise: Studie: Daran krankt der Glasfaserausbau in Deutschland (10.05.2017), updated 10.05.2017
golem: Studie: Warum Deutschland beim Glasfaserausbau versagt (10.05.2017), updated 10.05.2017
golem: Ludwigsburg: Hälfte der Bürger will Glasfaser kostenlos ins Haus (09.05.2017), updated 09.05.2017
golem: Deutschland: Handelsplattform soll echte Glasfaser stärker verbreiten (25.04.2017), updated 25.04.2017
golem: Verizon: Gigabit-Internetzugang für 70 US-Dollar (25.04.2017), updated 25.04.2017
golem: Stadtwerke bereiten 1 GBit/s auch für Endkunden vor (06.03.2017), updated 07.03.2017
golem: Stadtwerke bieten 1 GBit/s zum Preis von 100 MBit/s (05.03.2017), updated 07.03.2017
golem: FTTH per NG-PON2: 10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet (18.02.2017), updated 20.02.2017
golem: FTTH - Eine Millionen langsame Glasfaserhausanschlüsse geplant (17.02.2017), updated 20.02.2017
golem: GPON-Netz - Tele Columbus startet erstes Gigabit-Netz (31.01.2017), updated 01.02.2017
Deutsche Glasfaser: Videos über die Verlegung / Technik, updated 30.01.2017
quer: kein Ausbau in Ickelheim, Mittelfranken (28.12.2016), updated 28.12.2016
golem: Wer in Deutschland in aller Stille Glasfaser ausbaut (28.12.2016), updated 28.12.2016
golem: Bauern errichten eigenes Glasfasernetzwerk (27.12.2016), updated 27.12.2016
golem: Saser: Münchner Forscher übertragen ein Terabit im Telekom-Netz" (20.09.2016), updated 20.09.2016
golem:
FTTH - Stadtwerke bieten Gigabit-Zugang für 80 Euro (10.08.2016), updated 11.08.2016
golem: Deutscher Ausrüster bringt 100 GBit/s nach Frankreich (06.07.2016), updated 06.07.2016
np: WIK-Studien: Flächendeckender Glasfaserausbau notwendig und billiger als gedacht (06.07.2016), updated 06.07.2016
golem: Telefónica: Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa (27.05.2016), updated 28.05.2016
golem: Buglas: Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home (26.05.2016), updated 28.05.2016
golem: XGPON: Digicel und Huawei testen in Jamaika 10 GBit/s (23.05.2016), updated 23.05.2016
golem: Glasfaser - Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH (03.05.2016), updated 03.05.2016

golem: FTTH - Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen (19.04.2016), updated 20.04.2016

Telekom: Mehr Breitband für mich: Telekom bietet FTTH-Anschlüsse nach Maß für Privatkunden (07.04.2016), updated 17.04.2016
heise: Telekom bietet Glasfaseranschluss für jedermann (07.04.2016), updated 17.04.2016
golem: FTTH: Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten (06.04.2016), updated 07.04.2016

golem: NG-PON2: Glasfaser mit 10 GBit/s für den Nutzer soll bald kommen (16.02.2016), updated 16.02.2016
golem: Prysmian: 50 Prozent der gesamten Glasfaserkabel gehen nach China (16.02.2016), updated 16.02.2016

golem: FTTH - Eine Stadt setzt auf 10-GBit/s-Versorgung durch TWDM-PON (16.10.2015), updated 17.10.2015
golem: 1 GBit/s: Google Fiber soll stark ausgebaut werden (14.09.2015), updated 14.09.2015
golem: 1 GBit/s: Telekom-Konkurrenten wollen Glasfaser oberirdisch verlegen (14.09.2015), updated 14.09.2015
golem: Docsis 3.1: Unitymedia bereitet sein Netz auf 1 GBit/s im Upstream vor (11.09.2015), updated 12.09.2015
golem: Kabel Deutschland: Vorbereitungen auf 1-GBit-Standard laufen auf Hochtouren (10.09.2015), updated 11.09.2015
golem: FTTH: Deutschland könnte ein Prozent Glasfaserhaushalte erreichen (10.09.2015), updated 11.09.2015
heise: Breites Bündnis will Gigabit-Netze binnen zehn Jahren schaffen (09.09.2015), updated 09.09.2015
golem: Vectoring: Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband (27.08.2015), updated 28.08.2015
golem: Breitbandausbau: Wirtschaft fordert Glasfaser in jedem Schwarzwaldtal (17.08.2015), updated 17.08.2015
heise: Breitband-Internet: Wirtschaft fordert "Glasfaser in jedem Schwarzwaldtal" (17.08.2015), updated 17.08.2015
golem: Bauindustrieverband: Experte fordert Leerrohrzwang für Glasfaser beim Straßenbau (07.08.2015), updated 07.08.2015
golem: Rheinland-Pfalz - Landesregierung will 300-MBit/s-plus-Ausbau (06.08.2015), updated 07.08.2015
df: Glasfaserverkabelung für ganz München (22.07.2015), update 22.07.2015
df: Bosch-Chef: Andere Länder planen bereits 1-Gigabit-Netze (20.07.2015), updated 20.07.2015
golem: Apollo South Kabel - 8 TBit/s über ein Faserpaar eines Seekabels übertragen (20.07.2015), updated 20.07.2015
golem: KKR - Deutsche Glasfaser will Marktführer bei FTTH werden (20.07.2015), updated 20.07.2015
golem: Breko Breitbandstudie 2015: Weiter kaum FTTH in Deutschland (15.07.2015), updated 16.07.2015
golem: Bis 2030 - Elektronikindustrie will deutschlandweiten FTTH-Ausbau (10.07.2015), updated 10.07.2015
golem: Anga - TV-Kabelnetzbetreiber setzen auf Glasfaser (28.06.2015), updated 28.06.2015
golem: Pilot - Deutsche Telekom will Trenching für Glasfaser ausprobieren (25.06.2015), updated 28.06.2015
golem: Deutsche Glasfaser - FTTH-Ausbau praktisch überall günstig möglich (24.06.2015), updated 28.06.2015
golem: Vectoring: Landkreise attackieren Telekom wegen Glasfaserausbau (17.06.2015), updated 18.06.2015
golem: Systemanbieter: Glasfasernetze machen erst nach 25 Jahren Gewinn (12.06.2015), updated 13.06.2015

heise: Forscher übertragen 255 TBit/s per Glasfaser (29.10.2014), updated 30.10.2014
golem: FTTH - Kommunen fordern Glasfaser für jeden Haushalt per Gesetz (25.09.2014), updated 26.09.2014
golem: 43 TBit/s - Dänen übertreffen Glasfaserweltrekord aus Karlsruhe (04.08.2014), updated 04.08.2014
EFF: Hate Your ISP? Maybe You Need Community Fiber (31.07.2014), updated 01.08.2014
golem: M-NET - Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt (25.07.2014), updated 26.07.2014
heise: Breko-Jubiläum: "Wir brauchen flächendeckend Glasfaser" (25.06.2014), updated 25.06.2014
golem: Netzbetreiber: Nachfrage für Bandbreite liegt bald bei 200 MBit/s (25.06.2014), updated 25.06.2014
heise: Mit Windenergie zum Glasfaseranschluss (25.06.2014), updated 25.06.2014

golem: Löwenstedt: Ein Dorf in Nordfriesland baut sich sein Glasfasernetz (02.06.2014), updated 02.06.2014
golem: Ungedrosselt - Internet Provider bietet symmetrische 1 GBit/s für 53 Euro (22.05.2014), updated 25.05.2014
heise: Höhere Datenraten in Glasfasern mit Frequenzkämmen (26.04.2014), updated 26.04.2014
heise: FTTH - EU-Parlament verhindert Glasfaser in Trinkwasserleitungen (15.04.2014), updated 16.04.2014
heise: NetCom BW - Energieversorger steckt 30 Millionen Euro in Glasfaser (15.04.2014), updated 16.04.2014
heise: 30 Prozent Zunahme bei Glasfaseranschlüssen in Europa (20.02.2014), updated 21.02.2014
golem: Google Fiber: Wir arbeiten an 10 GBit/s" (15.02.2014), updated 16.02.2014
golem: FTTH und FTTB: Telekom hat weniger Glasfaseranschlüsse als Stadtwerke (15.02.2014), updated 15.02.2014
golem: Alcatel-Lucent und BT demonstrieren 1,4 TBit/s (22.01.2014), updated 25.01.2014
heise: Project Link: Google will Glasfasernetze in Entwicklungsländer bringen (21.11.2013), updated 21.11.2013
heise: 1-GBit/s-Internetzugang der Swisscom verfügbar (11.11.2013), updated 13.11.2013
golem: FTTH Council Europe Glasfaser statt LTE (23.10.2013), updated 25.10.2013
heise: Breitbandpläne der Regierung: Das wird teuer (23.10.2013), updated 25.10.2013
golem: 1 GBit/s Kompletter Glasfaserausbau kostet 93 Milliarden Euro (23.10.2013), updated 25.10.2013
heise: MIMO in der Glasfaser: Space Division Multiplex vervielfacht den Durchsatz (03.10.2013), updated 04.10.2013
golem: Terastream - Telekom will allgemein verfügbares 100-Gigabit-Ethernet (01.10.2013), updated 01.10.2013
golem: Essenbach - Gemeinde baut ihr Glasfasernetzwerk selbst (06.08.2013), updated 06.08.2013
golem: FTTH - Bundesregierung gegen Glasfaserkabel in Wasserleitungen (29.07.2013), updated 29.07.2013
heise: OECD: Zahl der Glasfaseranschlüsse nimmt in den Breitbandnetzen zu 19.07.2013, updated 19.07.2013
golem: ISC 2013 Telekom und Alcatel-Lucent zeigen 400 GBit/s 17.06.2013, updated 17.06.2013
Telekom: Projektierungsvorgaben für FTTH Oktober 2011, updated 17.07.2013
hr: Breitband-Internet für ganz Hessen 6 min Video, 29.05.2013, updated 08.06.2013
golem: Google Fiber Mit 1 GBit/s ohne Volumenlimit lässt sich Geld verdienen (31.05.2013), updated 01.06.2013
golem: Versatel - Glasfasernetz auf 52.000 Kilometer ausgebaut, 22.04.2013, Karte, updated 25.04.2013
heise: Japan: Sony-Tochter bietet Internet-Anschluss mit 2 GBit/s, 16.04.2013, updated 16.04.2013
golem: Ericsson und Telstra erreichen 1 TBit/s über Glasfaser, 19.03.2013, updated 24.03.2013
heise: Glasfaseranschlüsse in Europa: Deutschland unter "ferner liefen"..., 20.02.2013, updated 20.02.2013
heise: Rentner versorgen britisches Dorf mit 500-Mbps-Glasfaser, 17.02.2013, updated 18.02.2013
df: Swisscom kooperiert mit Huawei für Glasfaser-Ausbau, 12.02.2013, updated 12.02.2013
heise: Zürich sagt "Ja" zum flächendeckenden FTTH-Netz, 24.09.2012, updated 30.09.2012
heise: Erster Glasfaserring um den Globus in einer Hand, 24.03.2012
heise: Schneller Internetzugang über die Wasserleitung, 22.03.2012
heise: 19200 Gigabit pro Sekunde auf einer Glasfaser, 02.03.2012
heise: Schwarzwaldgemeinde nimmt eigenes Glasfasernetz in Betrieb, 07.08.2011
heise: Punkt-zu-Punkt-Architektur für Glasfasernetze gesamtwirtschaftlich günstiger, 17.02.2011
heise: Stadt Wien begräbt Glasfaserpläne, 21.02.2009

Für weitere Hinweise oder Nachfragen schickt mir eine Mail an benny AT benny DOT de
Benjamin Hagemann, 06.04.2012


zurück zur Startseite

Impressum